Braunkehlchen ist Vogel des Jahres

braunkehlchen sharepic
Braunkehlchen

Politisch haben wir mit braun wirklich überhaupt nichts am Hut. In der Vogelwelt ist das aber anders! Das Braunkehlchen wurde heute in einer vom Nabu und dem bayerischen Landesbund für Vogel- und Naturschutz organisierten Abstimmung zum Vogel des Jahres 2023 gewählt.

Wir gratulieren sehr herzlich!

Derzeit ist das Braunkehlchen allerdings im Winterurlaub, ca. 5000km südlich von Deutschland in der Sahara. Leider ist das Braunkehlchen hierzulande immer seltener anzutreffen. Sein Bestand sinkt seit Jahren. Es bevorzugt wenig dicht besiedelte Regionen und sucht blütenreiche Wiesen und Brachen. Beides gibt es leider immer seltener anzutreffen.

Mehr dazu unter https://www.nabu.de/news/2022/10/32403.html

Foto (c) Frank Derer / nabu.de

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.